Plattform 'Soul-Support'

Johann Steinberger, Psychotherapeut

Wir stehen gemeinsam vor der Herausforderung Empfindungen von Angst um unsere Liebsten und den damit verbundenen Gefühlen von Furcht und Panik zu bewältigen. Wir stehen einem unsichtbaren Feind gegenüber den wir nicht sehen können, der uns in ein Gefühl von Ohnmacht führt. Ängste lassen uns nicht schlafen, Gereiztheit, Wut und Hilflosigkeit beherrschen uns in dieser Situation. Niedergeschlagenheit, Unruhe führen von der äußeren Insolation zur inneren Isolation.

Viele Menschen erleben eine Zeitverschiebung in eine schmerzhafte Vergangenheit, Bilder von früheren Verletzungen holen uns wieder ein. Es kommt zu einer Retraumatisierung!

Teile Sie Ihre Ängste und Sorgen uns mit, schützen Sie damit Sich und Ihre Liebsten, sprechen Sie in einem therapeutischen Setting über Ihre Furcht vor dem nie Dagewesenen!

Bewältigen wir in einer gemeinsamen Verbundenheit einer psychotherapeutischen Begegnung dieser schwierigen Zeit!

Für Menschen in den Gesundheitsberufen kommen große Arbeitsanforderungen und den damit verbundenen Stressreaktionen zu. Aus meiner jahrzehntelangen Klinischen Erfahrung möchte ich Ihnen gerne meine Erfahrung zur Bewältigung von schwierigen Situationen zur Verfügung stellen. Sich physisch und auch psychischen zu schützen sollte für die kommenden Anforderungen im Zentrum stehen, damit sie gut Ihren PatientInnen und somit für das Gemeinwohl der Gesellschaft zur Verfügung stehen können!

Vita

Dankbarkeit für 30 Jahre multiprofessionelle Begegnung

  • Meine klinische Erfahrung umfasst eine Spanne von 30 Jahren, in der mir Menschen in unterschiedlichsten Rollen begegneten, ob als PatientInnen, FreundInnen, KollegInnen, MentorInnen, StudentInnen, SchülerInnen, PraktikantInnen.
    Was sie verbindet, ist, dass sie alle LehrerInnen für mich waren und zu dem beitrugen, was ich bin.
  • Die Erfahrungen des Alters betten mich in Vergangenes und Zukünftiges, und ich darf bereits auf zwei weitere Generationen blicken, die mir den Sinn meines Daseins vermitteln.

 

Vortragstätigkeit / Seminare / Vorlesungen / Lehraufträge / Coaching / SupervisionNational

  • Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto-Wagner-Spital und Pflegezentrum, Baumgartner Höhe, 1140 Wien, Schule für Psychiatrische Krankenpflege: Beginn 1990 IPT–Integriertes psychologisches Therapieprogramm (Vortrag), Kommunikation, ART (Affekt-Resonanz-Training), Lehraufträge

  • Schule für Allgemeine Krankenpflege Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto-Wagner-Spital: div. Seminare, Kommunikationstraining

  • Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto-Wagner-Spital und Pflegezentrum, Baumgartner Höhe, 1140 Wien: Seminar IPT (integriertes psychologisches Therapieprogramm, Borderline–Störungen, Animation, (Animationsteam): Pav. 4, 6, 13, 16, 20, 23

  • AKH Fortbildungsakademie, Psychiatrie

  • Elisabethspital

  • Krankenanstalt Rudolfstiftung

  • KFJ – Kaiser Franz Josef Spital (VO Psychiatrie)

  • LKH Linz Wagner Jauregg – Psychiatrie, 20.11.1996

  • Bildungsanstalt und Kolleg für Kindergartenpädagogik – Pressbaum

  • Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik, 1210 Wien, Patrizigasse 2  

  • FTZW – Forensisches Therapeutisches Zentrum Wien / IGF–Institut für Gewaltforschung

  • Pro mente Wien

  • SFU – Sigmund Freud Universität – VO, Lektorat

  • IBI - Institut zur Beruflichen Integration – Akademiestraße 1010 Wien

  • Caritas Familienhilfe – Wiedner Hauptstraße 2008

  • Hilfswerk NÖ

  • Verein Dialog zur individuellen Suchthilfe, 1100 Wien, Gudrunstraße 184   

  • Montessori Schule – Hüttelbergstraße – Seminar/Coaching

  • SPZ 22, Sonderpädagogisches Zentrum Wien

  • Aha Konferenz Wien, 2012

  • ÖAGG – „Borderline“ – Seminar

  • „Psychopharmaka psychodramatisch“ (mit Dr. R. Zeyringer Feedback 2/00)

  • St. Martin/Karlsbach – Gesunde Gemeinde NÖ 2004

  • Lebensresort Ottenschlag 2013

  • Kongress Fokus:Bildung, Wien 2015

  • Schul-Coaching BRG 22, Wien 2016

  • Rat auf Draht

 

Interviews

  • ATV – Die Reportage – „24 Stunden hinter Gittern“ 2011

  • Ö1 Radiokolleg – Kommunikation statt Kommando? 21.06.2010

 

International

  • Rostov on Don – Russland 20.12. – 24.12.2006

  • Universidad Modelo / Merida – Mexiko 2009 11/2010 VO

  • Hamburg – Deutschland 2013 Psychiatrie Kongress

  • Weimar – Deutschland 2014

  • Berlin – Deutschland 2014 Psychiatrie Kongress DGPPN

  • Berlin – Deutschland 2015 Psychiatrie Kongress DGPPN

  • Berlin – Deutschland 2016 Psychiatrie Kongress DGPPN


 

Projekte (national, international, auszugsweise)

  • Gewalt – Prävention – Deeskalation – Ernstfall, was tun? – „Nachsorge“
  • Schwere Persönlichkeitsstörungen – Diagnostik, Behandlungsansätze
  • Borderline
  • Narzissmus
  • Perversion, Sexualität, Forensik
  • Suizid (Ankündigung, Drohung, Versuch, Sterbehilfe)
  • Eros und Thanatos – das Wechselspiel der Liebe
  • MBT – Mentalisierungsbasierte Therapie
  • MBP – Mentalisierungsbasierte Pädagogik
  • Ethnospezifität in der Krankenpflege
  • Geschichte der Psychiatrie mit Schwerpunkt Otto–Wagner–Spital
  • Kurzzeitpsychotherapie – eine Einführung in psychodynamische Fokaltherapie
  • Einführung in psychodynamisches Denken
  • Zwangsstörungen
  • Spiegelneurone
  • Voyeurismus
  • Intersubjektivität
  • ART – Affekt-Resonanz-Training

 

Mitgliedschaften

  • ÖAGG, Fachsektion Psychodrama

  • IARPP (International Association for Relational Psychoanalysis and Psychotherapy

  • VÖPP (Vereinigung österreichischen PsychotherapeutInnen) ECP (European Certificate of Psychotherapy), WGPV (Wiener Gesellschaft für Psychotherapeutische Versorgung)

Johann Steinberger
Psychotherapeut

  • Derzeit leider keine freien Plätze


www.psychotherapeut-1010.at

Skypename: live:ftzw­_1 oder Dr. Johann Steinberger