Plattform 'Soul-Support'

Meine Blogbeiträge auf Facebook und praxisbegleitung.at

Psychotherapie via Skype

Wir müssen uns aktuell alle an die besonderen Umstände in unserem Land anpassen. Auch ich möchte meine Praxis in dieser schwierigen Zeit nicht schließen, sondern die Therapie der Situation anpassen. Gerade jetzt gibt es viele Menschen, für die es wichtig ist, jemanden an ihrer Seite zu haben. Diesen Menschen würde ich gerne meine Hilfe anbieten.

Ich stehe aktuell für eine persönliche Beratung telefonisch oder via Skype zur Verfügung.

Mobil: +43 699 102 46 817
E-Mail: sanela.krivic@hotmail.com
Webseite: https://www.sanela-krivic.at/


Personen mit Kriegs- und Fluchterfahrung

Die Maßnahmen, die aktuell ergriffen werden, erzeugen besonders bei Menschen mit Kriegs- und Fluchterfahrung Todes- und Existenzängste. Ob es nun Ausgangssperren betrifft, die Schließung der Schulen und Geschäfte, oder die geschlossenen Grenzen, viele Menschen fühlen sich wie damals, im Jahre 1992, als der Jugoslawienkrieg ausbrach. Für diese Personen sind Stabilisierungsmethoden jetzt besonders wichtig. Mehr zum Thema können Sie in einem von mir verfassten Blogbeitrag lesen, den ich Ihnen unten verlinkt habe.

Fühlen Sie sich unsicher, hilflos, oder haben einfach Angst?

Löst die aktuelle Situation bei Ihnen Erinnerungen an Ihre eigene Vergangenheit aus?
Machen Sie sich Sorgen um Ihre Familie?

Ich stehe aktuell für eine persönliche Beratung telefonisch oder via Skype zur Verfügung.

Mobil: +43 699 102 46 817
E-Mail: sanela.krivic@hotmail.com

Blogbeitrag: https://www.praxisbegleitung.at/blog/index.php#a2613


Personen in Quarantäne

In Zeiten der Ungewissheit, Unsicherheit und Isolation ist psychotherapeutische Unterstützung besonders wichtig. Viele Menschen in Österreich dürfen derzeit ihre Gemeinden oder Täler nicht mehr verlassen, müssen zu Hause bleiben und sich von der Außenwelt abkapseln. Besonders diesen Personen, die in stark betroffen Gebieten in Tirol, Salzburg und Kärnten wohnen, will ich in dieser Zeit beistehen.

  • Sie sind überfordert mit der Situation?
  • Sie haben Angst oder fühlen sich unsicher?
  • Sie fühlen sich unglücklich oder verzweifelt?


Ich stehe aktuell für eine persönliche Beratung telefonisch oder via Skype zur Verfügung.

Mobil: +43 699 102 46 817
E-Mail: sanela.krivic@hotmail.com

Telefonseelsorge: 142 oder https://onlineberatung-telefonseelsorge.at/chatberatung.html


Jugendliche

Familien in Österreich stehen aktuell unter besonderem Druck. Aufgrund von Schulschließungen, Ausgangssperren und der Einschränkung von Freizeitmöglichkeiten müssen Jugendliche den ganzen Tag mit ihren Eltern verbringen. Dies stellt für viele eine ganz neue Situation dar, viele Jugendliche fühlen sich besonders beobachtet und dies führt oft zu Streitigkeiten.


  • Deine Eltern setzen dich aktuell besonders unter Druck?
  • Du fühlst dich zu Hause eingesperrt?
  • Du hältst es zu Hause mit deinen Eltern nicht mehr aus?


Ich stehe aktuell für eine persönliche Beratung telefonisch oder via Skype zur Verfügung.

Mobil: +43 699 102 46 817
E-Mail: sanela.krivic@hotmail.com

Hilfe bekommst du auch hier: 147 oder https://www.rataufdraht.at/


Häusliche Gewalt

Frauen sind in Österreich bereits häufig von Gewalt betroffen, jedoch kann sich die Situation aufgrund der aktuellen Ausgangssperren noch weiter verschlechtern. Wenn man den ganzen Tag zu Hause eingesperrt ist, kann der Partner volle Kontrolle über einen übernehmen und diese Umstände schamlos ausnutzen. Frauen, die von Gewalt betroffen sind, möchte ich sagen, dass sie sich auch jetzt an mich oder andere Beratungsstellen wenden können.

Sie haben Angst oder fühlen sich zu Hause unsicher?
Setzt Sie ihr Partner aktuell besonders unter Druck?

Fühlen Sie sich allein gelassen oder verzweifelt?

Ich stehe aktuell für eine persönliche Beratung telefonisch oder via Skype zur Verfügung.

Mobil: +43 699 102 46 817
E-Mail: sanela.krivic@hotmail.com

Frauennotruf: 0800 222 555 (Österreich) oder 01 71 71 9 (Wien) bzw. frauennotruf@wien.at


Existenzängste und Alkohol

Die Situation in Österreich ändert sich aktuell täglich, wenn nicht sogar stündlich. Viele Unternehmen, Restaurants, Cafés, etc. sind von Schließungen betroffen und müssen um ihre Existenz fürchten. Viele Menschen haben durch diese Maßnahmen auch bereits ihre Jobs verloren. Folglich sitzt man aufgrund von Ausgangsbeschränkungen zu Hause fest und greift dadurch auch viel zu oft zur Flasche Wein, oder Ähnlichem.

Fürchten Sie aufgrund der aktuellen Situation besonders um Ihre Existenz?
Sind Sie aktuell verunsichert, haben Sie Angst um ihre Zukunft?
Merken Sie, dass Sie aufgrund der Situation immer öfter Alkohol konsumieren?

Ich stehe aktuell für eine persönliche Beratung telefonisch oder via Skype zur Verfügung.

Mobil: +43 699 102 46 817
E-Mail: sanela.krivic@hotmail.com

Arbeitsrecht: 0800 2212 0080 (Arbeitnehmer), 0590900 4352 (Unternehmen)

 

Forschungsprojekt

Es werden noch Personen für ein Forschungsprojekt gesucht, an dem ich beteiligt bin. Es geht um psychotherapeutische Therapiemaßnahmen bei Menschen mit traumatischen Erfahrungen aus dem ehemaligen Jugoslawien.


Es handelt sich hier um eine kostenlose Kurzzeittherapie!

Besonders Männer werden noch gesucht.


Mobil: +43 699 102 46 817
E-Mail: sanela.krivic@hotmail.com
Webseite: https://www.sanela-krivic.at/